Merkliste

0 Beiträge
auf Ihrer Merkliste

» Interessante Projekte, Partner*in oder Inhalte können Sie auf Ihrer Merkliste ablegen und speichern.
Per Klick auf den Stern wird ein Beitrag automatisch Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Über uns A A A

LOGIN» Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

NEU REGISTRIEREN» Melden Sie sich in unserem Netzwerk an.


Hinweis zur Anmeldung

Ihre Anmeldung besteht aus drei Schritten:

  1. Sie erfassen die Basisdaten für Ihr Profil.
  2. Ihr Profil wird von unserer Redaktion freigeschaltet.
  3. Sie können jetzt Ihr Profil nach Ihren Vorstellungen veredeln.

Sie können Ihr Profil um Texte, Bilder oder Kontaktdaten ergänzen, Termine veröffentlichen oder das „Schwarze Brett“ für Gesuche nutzen. Kulturanbieter*in können zusätzlich einzelne Projektseiten anlegen, die ihre konkreten Projekte präsentieren.

Ihre Vorteile

Ziel des Netzwerkes ist es, die verschiedenen Kulturanbieter*in mit Schulen, Kitas und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit zusammenzubringen, um gemeinsam kulturelle Projekte zu realisieren.
Als Kulturanbieter*in haben Sie hier die Möglichkeit, sich und Ihr Angebot attraktiv zu präsentieren. Als Schule, Kita oder Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit finden Sie hier die richtigen Kulturanbieter*in und Partner*in für Ihre kulturellen Aktivitäten.

Dieser Beitrag wurde zu

Ihrer Merkliste hinzugefügt.

» WICHTIG:

Die Beiträge werden nur für die Dauer einer Session gespeichert.
Im Bereich "Merkliste" können Sie Ihre Einträge ausdrucken oder lokal speichern.


Zur Merkliste

Sicheres Passwort

Bitte wählen Sie ein Passwort, das aus mindestens 6 Zeichen besteht. Verwenden Sie eine Kombination aus mindestens 2 Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen.

Tipps zur Suche

Die Verfeinerung Ihrer Suche geschieht über die verschiedenen Filter. Je spezifischer Sie die Suche machen, desto genauer, aber auch kleiner wird natürlich das Suchergebnis. Wenn Sie als Suchergebnis 0 Treffer bekommen ist es sinnvoll, die Suche noch einmal etwas gröber anzulegen.

Hinweis

Bitte laden Sie Ihr Logo hoch (Format jpg, Mindestgröße: 550x550 Pixel). Das Bild können Sie vor dem Hochladen ganz einfach auf die richtige Größe skalieren und einen Ausschnitt festlegen.

Hinweis

Bitte laden Sie verschiedene Bilder hoch (Format jpg, Mindestgröße: 960x300 Pixel), die dann auf Ihrer Porträt-Seite als Diashow zum Durchklicken angezeigt werden. Jedes Bild können Sie vor dem Hochladen ganz einfach auf die richtige Größe skalieren oder einen Ausschnitt festlegen. Die Reihenfolge der Bilder können Sie ändern. Das erste Bild wird das Hauptbild.

Hinweis

Sie können Videos nicht direkt einbinden, sondern über einen Link zu YouTube einbetten. Und das geht so:

  1. Laden Sie Ihr Video auf www.youtube.de hoch.
  2. Klicken Sie unter dem Video auf den Link „Teilen“.
  3. Klicken Sie dann auf den Link „Teilen“.
  4. Kopieren Sie den Code, der im erweiterten Feld angezeigt wird.
  5. Fügen Sie den Code hier in das Feld ein.

Hinweis

Hier können Sie Dokumente (Format PDF, maximale Dateigröße 5 MB) hochladen oder Dokumente, die nicht mehr aktuelle sind, löschen. Dokumente aus Programmen wie Word oder Powerpoint bitte vor dem Hochladen als PDF abspeichern.

Hinweis

Bitte tragen Sie hier die Adresse (URL) Ihrer Webseite ein, z.B.: http://www.musteradresse.de


Adressdaten

Altonaer Museum /Historische Museen Hamburg
Museumstraße 23
22765 Hamburg

heike.roegler@altonaermuseum.de
040 - 428 135 0
https://shmh.de/de/altonaer-museum

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 10 - 17 Uhr; Sonntag 10 - 18 Uhr; An Heiligabend, 1. Weihnachtsag, Silvester und Neujahr geschlossen. An allen weiteren Feiertagen ist das Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Anfahrt zeigen

Ansprechpartner*in

Heike Roegler
Bildung und Vermittlung
040 4281351472
heike.roegler@am.shmh.de

Sprechzeiten
Per E-Mail: Wochentags


Merken

Altonaer Museum /Historische Museen Hamburg

» Altonaer Musuem

Das Altonaer Museum ist seit seiner Einrichtung 1901 ein Ort der Vermittlung und des anschaulichen Lernens anhand von Objekten. Der Kinderolymp setzt diese Tradition mit aktuellen Vermittlungsmethoden fort. Heute wird kulturelle Bildung im Sinne der Entwicklung und Transformation von Welt- und Selbstverhältnissen als übergreifende, ganzheitliche Disziplin verstanden. Sie soll kritische Teil- habe an der Gesellschaft, Chancengleichheit und ein Verständnis zwischen den Generationen ermöglichen sowie die Vielfalt der Gesellschaft verdeutlichen.



Sonstige Hinweise

Melden Sie sich bitte gerne mit Fragen zu Projekten, Workshops oder Kooperationen bei uns in der Vermittlung (heike.roegler@altonaermusuem.de) Führungen und Gruppenbetreuungen von Schulklassen im Altonaer Museum können über den Museumsdienst Hamburg gebucht werden. Eine Auswahl der buchbaren Angebote finden Sie hier https://museumsdienst-hamburg.de




Hinweise zur Barrierearmut

Zum Barrierefreien Zugang https://shmh.de/altonaer-museum-barrierefreiheit




Schlagwörter
Forschendes LernenGeschichte, Philosophie, ReligionInterkulturNatur, Umwelt, TechnikMigration / ZuwanderungPolitik / Zeitgeschehen / gesellschaftliche ThemenSonstigeStadt erleben / Umgebung erkundenArchitektur / StadtentwicklungBildende KunstFotografieInterdisziplinärLiteratur / LesenMuseumSonstige3-6 JahreVorschuleKlasse 1-2Klasse 3-4Klasse 5-6Klasse 7-8Klasse 9-10Klasse 11-13



Aktuelle Projekte des Anbieters


 

Hinweis

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu einer Schule, die Ansprechpartner*in und Kontaktdaten, sowie die kulturelle Ausrichtung.