Merkliste

0 Beiträge
auf Ihrer Merkliste

» Interessante Projekte, Partner*in oder Inhalte können Sie auf Ihrer Merkliste ablegen und speichern.
Per Klick auf den Stern wird ein Beitrag automatisch Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Über uns A A A

LOGIN» Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

NEU REGISTRIEREN» Melden Sie sich in unserem Netzwerk an.


Hinweis zur Anmeldung

Ihre Anmeldung besteht aus drei Schritten:

  1. Sie erfassen die Basisdaten für Ihr Profil.
  2. Ihr Profil wird von unserer Redaktion freigeschaltet.
  3. Sie können jetzt Ihr Profil nach Ihren Vorstellungen veredeln.

Sie können Ihr Profil um Texte, Bilder oder Kontaktdaten ergänzen, Termine veröffentlichen oder das „Schwarze Brett“ für Gesuche nutzen. Kulturanbieter*in können zusätzlich einzelne Projektseiten anlegen, die ihre konkreten Projekte präsentieren.

Ihre Vorteile

Ziel des Netzwerkes ist es, die verschiedenen Kulturanbieter*in mit Schulen, Kitas und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit zusammenzubringen, um gemeinsam kulturelle Projekte zu realisieren.
Als Kulturanbieter*in haben Sie hier die Möglichkeit, sich und Ihr Angebot attraktiv zu präsentieren. Als Schule, Kita oder Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit finden Sie hier die richtigen Kulturanbieter*in und Partner*in für Ihre kulturellen Aktivitäten.

Dieser Beitrag wurde zu

Ihrer Merkliste hinzugefügt.

» WICHTIG:

Die Beiträge werden nur für die Dauer einer Session gespeichert.
Im Bereich "Merkliste" können Sie Ihre Einträge ausdrucken oder lokal speichern.


Zur Merkliste

Sicheres Passwort

Bitte wählen Sie ein Passwort, das aus mindestens 6 Zeichen besteht. Verwenden Sie eine Kombination aus mindestens 2 Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen.

Tipps zur Suche

Die Verfeinerung Ihrer Suche geschieht über die verschiedenen Filter. Je spezifischer Sie die Suche machen, desto genauer, aber auch kleiner wird natürlich das Suchergebnis. Wenn Sie als Suchergebnis 0 Treffer bekommen ist es sinnvoll, die Suche noch einmal etwas gröber anzulegen.

Hinweis

Bitte laden Sie Ihr Logo hoch (Format jpg, Mindestgröße: 550x550 Pixel). Das Bild können Sie vor dem Hochladen ganz einfach auf die richtige Größe skalieren und einen Ausschnitt festlegen.

Hinweis

Bitte laden Sie verschiedene Bilder hoch (Format jpg, Mindestgröße: 960x300 Pixel), die dann auf Ihrer Porträt-Seite als Diashow zum Durchklicken angezeigt werden. Jedes Bild können Sie vor dem Hochladen ganz einfach auf die richtige Größe skalieren oder einen Ausschnitt festlegen. Die Reihenfolge der Bilder können Sie ändern. Das erste Bild wird das Hauptbild.

Hinweis

Sie können Videos nicht direkt einbinden, sondern über einen Link zu YouTube einbetten. Und das geht so:

  1. Laden Sie Ihr Video auf www.youtube.de hoch.
  2. Klicken Sie unter dem Video auf den Link „Teilen“.
  3. Klicken Sie dann auf den Link „Teilen“.
  4. Kopieren Sie den Code, der im erweiterten Feld angezeigt wird.
  5. Fügen Sie den Code hier in das Feld ein.

Hinweis

Hier können Sie Dokumente (Format PDF, maximale Dateigröße 5 MB) hochladen oder Dokumente, die nicht mehr aktuelle sind, löschen. Dokumente aus Programmen wie Word oder Powerpoint bitte vor dem Hochladen als PDF abspeichern.

Hinweis

Bitte tragen Sie hier die Adresse (URL) Ihrer Webseite ein, z.B.: http://www.musteradresse.de


Adressdaten

GWA St.Pauli e.V.
Hein- Köllisch - Platz 11
20359 Hamburg

info@gwa-stpauli.de
040 410 98 87 34
https:/www.gwa-stpauli.de

Öffnungszeiten
Unsere Bürozeiten: Mo - Do 15:00 – 18:00 Uhr Raumanfragen: Fr 14:00 – 17:00 Uhr

Anfahrt zeigen

Ansprechpartner*in

Mohammed Ghunaim
Projektleiter Medienzentrum St.Pauli
040 410 98 87 34
Mohammed.Ghunaim@gwa-stpauli.de

Sprechzeiten
11h bis 15h

Gesa becher
öffentlichkeitsarbeit
040/3 19 36 23
Gesa.becher@gwa-stpauli.de

Sprechzeiten
Mo - Do 15:00 – 18:00 Uhr


Merken

GWA St.Pauli e.V.

» GWA St. Pauli e.V. Gemeinwesenarbeit | Kulturarbeit | Sozialarbeit

Kulturarbeit, Sozialarbeit und Gemeinwesenarbeit sind die drei Säulen, die sich als Querschnittsbereiche in allen Einzelprojekten der GWA wiederfinden. Eine wichtige Rolle spielte und spielt immer wieder die Politik: Ob bei der Durch- und Umsetzung eines von Anwohnern geplanten Parks, dem Widerstand gegen die Schließung der Bücherhalle, dem Engagement im Bündnis „Flüchtlinge in Hamburg Mitte“ oder dem kontinuierlichen Einsatz für den Erhalt von günstigem Wohnraum – Bürgerbeteiligung, Empowerment und Partizipation sind feste Bestandteile und Grundsatz der Arbeit.



Sonstige Hinweise

Das Stadtteilzentrum ist das Kernstück der Arbeit, aus dem heraus sich viele andere Arbeitsbereiche entwickelt haben und das in den Stadtteil hineinwirkt. Das Kölibri bietet Räume für Treffen und schafft Partizipationsmöglichkeiten sowie Anlässe und Möglichkeiten, neue Perspektiven zu entwickeln und sich anzueignen. Dies geschieht mehrdimensional auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlichen Formaten wie dem intergenerativen Stadtteiltheater, dem Leseclub für Kinder und Jugendliche, den Beratungen oder den politischen Veranstaltungen.




Hinweise zur Barrierearmut

Das Kölibri ist ein offenes Zentrum für die Bewohner des Quartiers. Seit 1989 gibt es hier zahlreiche Angebote und Nutzungsmöglichkeiten, wie kulturelle und politische Veranstaltungen, den Deutschkurs, den Frühstückskreis für Migrantinnen, den Familientreff und vieles mehr. Im Souterrain befindet sich der Kinderclub mit offenen Angeboten für Mädchen und Jungen, der Holzwerkstatt, dem Computerraum und dem Schülerclub. Außerdem finden hier unterschiedliche Beratungsangebote wie Sozial- oder Mieterberatung statt. Die Räume können auch gemietet werden, so dass es inzwischen eine Reihe von Sport-, Diskussions- und Freizeitangeboten gibt, die nicht direkt von der GWA angeboten werden.




Schlagwörter
InterkulturKörpergefühl / KörperwahrnehmungMigration / ZuwanderungPolitik / Zeitgeschehen / gesellschaftliche ThemenSonstigeSoziale KompetenzenSprachförderungStadt erleben / Umgebung erkundenFilmFotografieLiteratur / LesenMultimedia / InternetMusikTheaterZirkusSonstige3-6 JahreKlasse 1-2Klasse 3-4Klasse 5-6Klasse 7-8Klasse 9-10Klasse 11-13



Aktuelle Projekte des Anbieters


 

Hinweis

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu einer Schule, die Ansprechpartner*in und Kontaktdaten, sowie die kulturelle Ausrichtung.