Merkliste

0 Beiträge
auf Ihrer Merkliste

» Interessante Projekte, Partner*in oder Inhalte können Sie auf Ihrer Merkliste ablegen und speichern.
Per Klick auf den Stern wird ein Beitrag automatisch Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Über uns A A A

LOGIN» Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

NEU REGISTRIEREN» Melden Sie sich in unserem Netzwerk an.


Hinweis zur Anmeldung

Ihre Anmeldung besteht aus drei Schritten:

  1. Sie erfassen die Basisdaten für Ihr Profil.
  2. Ihr Profil wird von unserer Redaktion freigeschaltet.
  3. Sie können jetzt Ihr Profil nach Ihren Vorstellungen veredeln.

Sie können Ihr Profil um Texte, Bilder oder Kontaktdaten ergänzen, Termine veröffentlichen oder das „Schwarze Brett“ für Gesuche nutzen. Kulturanbieter*in können zusätzlich einzelne Projektseiten anlegen, die ihre konkreten Projekte präsentieren.

Ihre Vorteile

Ziel des Netzwerkes ist es, die verschiedenen Kulturanbieter*in mit Schulen, Kitas und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit zusammenzubringen, um gemeinsam kulturelle Projekte zu realisieren.
Als Kulturanbieter*in haben Sie hier die Möglichkeit, sich und Ihr Angebot attraktiv zu präsentieren. Als Schule, Kita oder Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit finden Sie hier die richtigen Kulturanbieter*in und Partner*in für Ihre kulturellen Aktivitäten.

Dieser Beitrag wurde zu

Ihrer Merkliste hinzugefügt.

» WICHTIG:

Die Beiträge werden nur für die Dauer einer Session gespeichert.
Im Bereich "Merkliste" können Sie Ihre Einträge ausdrucken oder lokal speichern.


Zur Merkliste

Sicheres Passwort

Bitte wählen Sie ein Passwort, das aus mindestens 6 Zeichen besteht. Verwenden Sie eine Kombination aus mindestens 2 Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen.

Tipps zur Suche

Die Verfeinerung Ihrer Suche geschieht über die verschiedenen Filter. Je spezifischer Sie die Suche machen, desto genauer, aber auch kleiner wird natürlich das Suchergebnis. Wenn Sie als Suchergebnis 0 Treffer bekommen ist es sinnvoll, die Suche noch einmal etwas gröber anzulegen.

Hinweis

Bitte laden Sie Ihr Logo hoch (Format jpg, Mindestgröße: 550x550 Pixel). Das Bild können Sie vor dem Hochladen ganz einfach auf die richtige Größe skalieren und einen Ausschnitt festlegen.

Hinweis

Bitte laden Sie verschiedene Bilder hoch (Format jpg, Mindestgröße: 960x300 Pixel), die dann auf Ihrer Porträt-Seite als Diashow zum Durchklicken angezeigt werden. Jedes Bild können Sie vor dem Hochladen ganz einfach auf die richtige Größe skalieren oder einen Ausschnitt festlegen. Die Reihenfolge der Bilder können Sie ändern. Das erste Bild wird das Hauptbild.

Hinweis

Sie können Videos nicht direkt einbinden, sondern über einen Link zu YouTube einbetten. Und das geht so:

  1. Laden Sie Ihr Video auf www.youtube.de hoch.
  2. Klicken Sie unter dem Video auf den Link „Teilen“.
  3. Klicken Sie dann auf den Link „Teilen“.
  4. Kopieren Sie den Code, der im erweiterten Feld angezeigt wird.
  5. Fügen Sie den Code hier in das Feld ein.

Hinweis

Hier können Sie Dokumente (Format PDF, maximale Dateigröße 5 MB) hochladen oder Dokumente, die nicht mehr aktuelle sind, löschen. Dokumente aus Programmen wie Word oder Powerpoint bitte vor dem Hochladen als PDF abspeichern.

Hinweis

Bitte tragen Sie hier die Adresse (URL) Ihrer Webseite ein, z.B.: http://www.musteradresse.de


Ansprechpartner*in

Hamburger Konservatorium
Sülldorfer Landstr. 196
Hamburg
22589 Hamburg

040-870 877-0

Birgit Salgado
Sekretariat
salgado@hamburger-konservatorium.de
040-870 877-0
http://www.hamburger-konservatorium.de

Anfahrt zeigen

Zum Anbieter
Merken

Starke Musikanten

» Wir können musizieren - auch wenn wir Hilfe brauchen

Kinder mit starken Behinderungen möchten auch musizieren und Instrumente spielen! Durchführung des wöchentlichen musikpraktischen und musiktherapeutischen Angebots für Schülerinnen und Schüler (SuS) mit Behinderungen zusätzlich zur Hortbetreuung an der Schule Hirtenweg. August 2019 bis Juli 2021 • Wöchentlich 3 musikpraktische, musiktherapeutische Gruppen von mindestens 5 Teilnehmerinnen: - zwei Gruppen, die von den gleichen Teilnehmerinnen jede Woche besuchen werden - eine offene Gruppe für diejenigen, die nicht jede Woche teilnehmen möchten oder können • 60 Minuten pro Gruppe: 45 Minuten Dauer plus 15 Minuten Austausch mit den Betreuerinnen • Die Gruppen finden 46 Woche im Jahr statt: in der Schulzeit sowie in den Schulferien, abgesehen von den Sommerferien. • Jede Gruppe wird den Musikraum sowie die Instrumente der Schule Hirtenweg nutzen können • Das Angebot wird von zwei Musiktherapeutinnen durchgeführt Ziele: Kinder mit Behinderungen haben besondere Bedürfnisse, Interessen und befinden sich in abhängigen Lebenslagen. Im Rahmen der Musikpraxis und - therapie wollen wir den individuellen Bedarf eines jeden Kindes aufgreifen. Insofern werden die teilnehmenden Kinder mit ihren Wünschen im Mittelpunkt dieses Programms stehen. • Entwicklung von Ich- Stärke und Persönlichkeit • Selbstregulation und körperlich-seelisches Gleichgewicht stärken • Ressourcen entdecken und neue Fähigkeiten erproben • Freude am gemeinsamen Musizieren erleben • Selbstvertrauen gewinnen und selbstbewusst handeln • Erweiterung der Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit • Entwicklung und Förderung des sprachlichen Ausdrucks -2- Musik spielt bereits eine wichtige Rolle in dem vielfältigen Freizeitprogramm an der Schule Hirtenweg. In zwei bestehenden Musikbands erleben viele Kinder die positiven Erfahrungen beim Musizieren. Ein weiteres musikalisches Angebot wäre daher eine bereichernde Vertiefung Das Hamburger Konservatorium und die Hortmitarbeiter sind sich einig, dass dieses Angebot nicht mit einem explizit therapeutischen Anspruch befrachtet werden soll, jedoch bietet es eine Chance für die SuS, sich in einem neuen Raum auszuprobieren und ihr Potential weiter zu entfalten. Es stellt die Möglichkeit dar, einen musikalischen Ausdruck für Gefühle und Stimmungen zu finden und mit der Gruppe in einen Austausch über das eigene Erleben zu kommen. Auch für Kinder, die sich verbal nicht oder nur eingeschränkt äußern können, bietet die Musik Alternativen in der Kommunikation und vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten an. Dies führt zu einem Gefühl der Zufriedenheit und des Selbstbewusstseins und nicht zuletzt zu großem Spaß!



Hinweis Projekt Details
Status Aktuell laufend
Geeignet für Schulen
Lernort vor Ort in Schule/Kita etc.
Zeitrahmen Wöchentliches Angebot im Rahmen der Ganztagsbetreuung
Kosten getragen vom Fonds Kultur und Schule
Teilnehmeranzahl 5
Begleitpersonen 0
Barrierefrei/-arm Ja
Gefördert von Fonds Kultur und Schule, Kroschke Kinderstiftung
Schlagwörter
Körpergefühl / KörperwahrnehmungMotorikMusikKlasse 3-4
Die nächsten geplanten Durchführungen
Momentan liegen keine Durchführungen vor.




Dieses Projekt wurde bereits angeboten bei:



Weitere Projekt des Anbieters:

Hinweis

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Termine und Kontaktdaten zu diesem Projekt.